Café ROSENfleckerl  
+++ Saisonabschluss am 23. September 2018 +++

Das Rosenfleckerl beschliesst die Saison 2018 mit dem 23. September, danach geht es erst wieder im Frühjahr 2019 weiter.
Wir gehen aber keineswegs in eine geruhsame Winterpause - vielmehr treiben uns schon heute so manche Ideen um, die nur darauf warten, endlich angegangen zu werden.
Die eine oder andere wird dann kommendes Jahr im Café, am Hof - oder auch d'rum herum - realisiert sein. Lassen Sie sich überraschen.
                        ________________________________________________________________

Wer das Rosenfleckerl kennt und für sich entdeckt hat, weiss es als Ort zu schätzen, um aus der Zeit zu fallen und den Moment zu geniessen - einfach, nur schön - und lecker. Es gleicht einem herrlichen Refugium für 'seltene Arten' ;-)

Seit der Eröffnung im Juli 2014 stehen die Hoftore in der Saison von April bis Ende September
für Sie offen: immer samstags & sonntags, jeweils ab 14:00 Uhr.

...aber langsam - genießen Sie noch bis 23. September die süßen Leckereien am Hof
Kuchen, Torten & Tartes – oder ‘was herzhaftes mit Salat, mal ein Süppchen (so wie ltztes Wochenende die sensationelle Topinamburcremesuppe mit Gorgonzolahaube, Bacon oder Gemüsechips)… alles garantiert mit Liebe selbst zubereitet.

Dazu gibt's feine Kaffeevariationen und erfrischende Getränke.
So kommt der Kaffee eigens vom Gardasee, die Biere aus der Schlossbrauerei Eichhofen,
das Weissbier vom Bio-Brauer Lammsbräu, Neumarkt und die handwerklich gemachten
Limonaden von der Familien-Kelterei Stadler, viele in Bio-Qualität, allesamt Regionalität pur.

Weiter gehts mit  Besonderheiten:
Eigens für uns hat Michael Stadler aus ausgewählten und handverlesenen Rosenblüten vom
Hof eine RosenBlütenLimonade kreiert: Rosamunde.
Zusammen mit einer weiteren, gemeinsamen Kreation - der Gurke-Kresse Limonade Kresszenz
bieten wir die zwei 'kühlen Ladies' der gehobenen Hotellerie & Gastronomie unter der Marke
CHAPEAU ! LIMO an - und unseren Gästen im Café Rosenfleckerl.


...zum Niederknien.

Dazu freuen wir uns auf sonnige Wochenenden, eine schier explodierende Natur, die
den Hof mit prallem Grün und üppigen Blüten schmückt.
An denen freuen sich auch unsere hofeigenen Bienenvölker, die so viel mehr leisten
als uns mit ihrem Honig zu beschenken...

Wenn sie ins Rosenfleckerl einfach den Bus nehmen wollen, so ist es ein Katzensprung
zur nächsten Haltestelle - der Linie 5 (Gasthof zur Post) sind es nur 200m. ;-)

Hier ist der aktuelle Samstags- und der Sonntags-Fahrplan verlinkt.



SO geht Lebensgefühl.
Herz, was willst du mehr?!

Apropos 'mehr':
...um unsere Veranstaltungen frühzeitig mit Ihnen zu teilen, haben wir kurzerhand eine
Adressliste für Sie am Café-Tresen zur Hand. Fragen Sie nach der Liste - und - tragen
Sie ihre Mailadresse ein. So sind Sie ganz nah an unseren Plänen d'ran ( oder schicken
sie uns einfach eine kurze Mail an cafe[at]hofgut-bach.de ).

...wer sich die Zeit bis zum nächsten Besuch verkürzen mag, kann sich ein Gartenbuch
aus dem Hause 'Kosmos Verlag' zur Hand nehmen: Evi Pelzer und Martina Meidinger
haben ein wunderbares Portrait vom Rosengarten am Hofgut Bach zusammengestellt.

Sie finden darin neben Hintergrundinformationen zu Rosenfleckerl sogar das Rezept
von meiner Rosentorte. Erhältlich sind die 'Rosengärten zum Verlieben' im einschlägigen
Buchhandel.

In diesem Sinne - auf die Saison 2018.

Britta Gottschlich
Rosenfleckerl



Ps
Lassen Sie mich kurz noch ein paar Gäste-Stimmen mit Ihnen teilen... 

                                    " Hier stimmt einfach alles. "

                " Ihr solltet unbedingt in Kallmünz ein Café eröffnen. "

" Ob gezielt zum Ausflug, oder spontan auf der Rückreise von der
  Wiener Staatsoper - hierher lohnt der Weg allemal " 

. ..Danke
! SO macht Café Spass...


Stand, Januar 2018 -
_____________________________________________________________________________________________



                             " Schön, dass es so 'was Schönes gibt - und dazu diese Kuchen - ein Traum. "

       " Euer Slogan trifft es genau - einfach nur schön - und lecker "